Advansor

Das Bauunternehmen AF Gruppen nutzt den SteelXL zum Erreichen von 90 % erneuerbarer Energie


Für die 4.000 Menschen, die bald im norwegischen Gebiet Vestre Billingstad leben, und deren Zuhause wird die Energie aus rund 120 Energiequellen im Boden bezogen.

Insgesamt wird die Energieversorgung zu 90 % aus erneuerbaren Energien bestehen. Die Entwicklung des Gebiets erfolgt über einen Zeitraum von 10 Jahren.

 

Fakten

Endkunde: AF Gruppen
Segment: Zentrale Energieversorgung
Kunde: Winns AS
Hintergrund: Bedarf an einer Wärmepumpe mit umwelt- und klimafreundlichen Kältemitteln in einem Projekt mit mehrstufiger Erweiterung
Produkt: SteelXL 5×0 mit Wärmerückgewinnung und Kaltwassermodul

 

SteelXL-1

 

 

 

Wenn das Gebiet vollständig erschlossen ist, wird der SteelXL 1.650 Wohnungen mit einer Heizleistung von zunächst 800 kW beheizen.

 

 

 

 

 

Billingstad 2

Darum ist der SteelXL die perfekte Wahl

> Der Bedarf an einer mehrstufigen Erweiterung machte eine CO2-Wärmepumpe von Advansor aufgrund der geringen Teillast zur perfekten Lösung

> Die mittelgroße Wärmepumpe ist zu einem attraktiven Preis erhältlich.

> Eine speziell für Brauch- und Heizwarmwasser angepasste Anlage mit 3 Wärmeübertragern bewirkt den geringstmöglichen Energieverbrauch.

Ergebnis

> Eine umwelt- und klimafreundliche Lösung mit hohem COP

> Alle Komponenten wurden auf den Rahmen montiert, was die Arbeitszeit und die Installationskosten vor Ort reduzierte.

Subtitle
Advansor hat mit seinem Expertenwissen bei den Berechnungen für viele verschiedene Szenarien geholfen, um das bestmögliche Ergebnis zu gewährleisten.Die Anlage ist mit 22 Unterzentralen verbunden, die von vier Unternehmen mit leicht unterschiedlichen Heizungsanlagen betrieben werden. Diese erforderten unterschiedliche Berechnungen. Dies ist die erste Anlage mit drei Wärmeübertragern, die wir gemeinsam geliefert haben, um die Effizienz zu verbessern. Während der gesamten Konstruktionsphase hatten wir mehrere Besprechungen mit der Elektroabteilung von Advansor, um die richtige Steuerung auszuwählen.Das Aftersales-Team von Advansor hat Winns nach der Lieferung bei der Feineinstellung der Anlage unterstützt. . Jon-Henning Frost VP Deliveries WINNS Naturlige kuldesystemer