compSUPER XXS condensing unit

Das Aggregat ist als eine Einheit mit einem Gehäuse aufgebaut, das Verdichter, Behälter, Steuerung undVerflüssiger enthält. Dieser Aufbau ergibt ein leichtes und kompaktes Aggregat, das einfach im Hinterhof oder auf dem Dach über den Kühlstellen aufgestellt werden kann. Das Aggregat ist werksseitig montier t und hat zusammen mit demVerflüssiger eine Druckprüfung durchlaufen, weshalb am Bestimmungsort nur die Flüssigkeitsleitung zu und die Saugleitung von den Kühl- oder Tiefkühlstellen eingerichtet werden muss.

Technische Daten

Standardkonfiguration

  • Semihermetischer Kolbenverdichter (MT12 & MT15)
  • Hermetischer Rotationsverdichter (LT4, LT9, MT4 & MT9)
  • Eingebaut in ein witterungsbeständiges Gehäuse mit integriertem luftgekühltem Gaskühler
  • Eingebauter Schaltschrank mit integrierter Steuerung
  • Frequenzgeregelter Verdichter
  • Drehzahlgeregelter Gaskühlerlüfter
  • 60 bar Auslegungsdruck auf der Saugseite

XXS MT-Modelle (MT4 – MT15)

  • Luftgekühlte einstufige Verflüssigungsaggregate für Normalkühlung
  • Leistung: 4,2-15,6 kW*
  • Verdichter: 1
  • Regelung: Frequenzumrichter

XXS LT-Modelle (LT4 – LT9)

  • Luftgekühlte zweistufige Verflüssigungsaggregate für Tiefkühlung
  • Leistung: 4,0-8,7 kW**
  • Verdichter: 2
  • Regelung: Frequenzumrichter

Zusätzliche Optionen

  • 80 bar Auslegungsdruck auf der Saugseite
  • Wärmerückgewinnung

*)   MT: Leistung bei -8°C Verdampfungstemperatur / +32°C Lufttemperatur
**) LT: Leistung bei -32°C Verdampfungstemperatur / +32°C Lufttemperatur

Zeigen mehr weniger technische daten

Produktblätter

Sie möchten mehr über unsere Produkte erfahren?

Anfrage senden Oder rufen Sie uns an: +45 7217 0174