Große Kälteleistung- 350 kW

Eine neue franz. Lebensmittelfabrik hat sich entschieden, eine energieeffiziente und umweltfreundliche CO2 Kälteanlage von Advansor einzusetzen. 

Basierend auf dem Produktionsprozess und den Lagerräumen für tiefgekühlte Lebensmittel, wird eine Kälteleistung von 350 kW benötigt.

Aufgrund der spezifischen Anforderungen, des Kunden wurde nicht nur Wert auf die Kälteleistung gelegt, sondern auch die effiziente Erzeugung, die Zuverlässigkeit und ganzheitliche Konzept.

Kundenspezifisches Advansor System

Die Anlage stellt eine Leistung im Tieftemperaturbereich von 350kW@-42°C für zwei Froster zur Verfügung. Dafür wurde eine zweistufige CO2 Boosteranlage ausgewählt.

Anstatt die Abwärme der Kälteanlage über einen Gaskühler abzufahren, wird diese zur Erzeugung von Heißwasser und für Heizzwecke genutzt.

Die Anlage ist für überfluteten Betrieb konzipiert. eitere Energieeinsparungen werden durch den Einsatz von Spezialpumpen und einem großen Abscheider erreicht.

Wachsender Markt in Frankreich

Das Projekt wurde von Advansor in Zusammenarbeit mit Axima Refrigeration, einer französischen Installationsfirma, ausgeführt, die wir gerne als Referenz empfehlen.

Diese Anlage folgt nicht nur dem europäischen Trend hin zu umweltfreundlichen CO2 Kältesystemen, sondern zeigt auch die Möglichkeiten des Einsatzes der Technologie für verschiedenste Kundenanforderungen.